Perfektes Cabriowetter war für dieses Wochenende Anfang Juni vorhergesagt, und so trafen sich zahlreiche Mitglieder bereits am Freitagnachmittag im Hotel Dilly in Windischgarsten, um den großzügigen Wellnessbereich zur Abkühlung zu nutzen und gut gelaunt dem Sektempfang auf der Terrasse und einem ausgezeichneten Abendessen entgegen zu blicken.

Samstagmorgen ging es dann über den Hengstpass zur Leitner Alm, wo wir mit einer kleinen Jausen auf der Alm empfangen wurden. Weiter ging es über sehr schöne Strecken zum Schloss Kassegg um im herrlichen Ambiente des Schlosses die Mittagsrast zu verbringen. Weiter ging es verschlungene Pfade zur Besichtigung der Burg Strechau, bekannt durch die größte Steyr Fahrzeugsammlung, unsere Autos durften wir im Burghof parken.

Am zweiten Tag führte uns die Strecke über Roßleithen ins Steyrtal nach Micheldorf zum Sensenmuseum und weiter nach Kremsmünster wo wir unsere Jags im schönen Innenhof des Stiftes parkten und von Herzog Tassilo höchstpersönlich durch die Prunkräume des Stiftes geführt wurden.

Es war wieder einmal eine von Michael Lackner perfekt organisierte und gelunge Ausfahrt – vielen Dank für dieses schöne und unvergeßliche Wochenende.

[picasaView album=”FruehjahrsausfahrtJuni2015″ instantView=”yes”]