Alternativ zur abgesagten Ennstal Classic fanden von 24.-25. Juli unter Einhaltung aller Corona-Bestimmungen die Ennstal-Classic Days 2020 statt.

Am Freitag stand eine Ausfahrt über den beeindruckenden Stoderzinken und im Anschluss ein Oldie-Abend mit Live-Musik in Gröbming am Programm. Der Samstag startete mit einer Fahrzeugparade auf der Hauptstrasse unter dem Motto “Cars & Coffee”, es folgte eine Rundfahrt “In Memoriam Sir Stirling Moss” der bekanntlich mehrfach bei der Ennstal-Classic am Start war. Die Ausfahrt endete im Schloss Pichlarn bei einem lauschigen Grillnachmittag und zum Abschluss gab es noch eine Vorführung des Filmes Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ im Autokino.

Neben zahlreichen Ennstal-Classic Urgesteinen wie z.B. Thomas Voglar folgten auch unsere Clubmitglieder Walter Wawronek, Max Lauda und Helmut Kus der Einladung der Veranstalter.