“Startklar?” waren nach der bereits am 19.04.20 angesetzten und abgesagten Saisoneröffnung sehr viele Mitglieder und Freunde des Jaguarclubs. Die Ausfahrt fand nun am 06.06.20 unter dem Motto „Startklar? – Jetzt aber wirklich!“ bei prächtigem Wetter statt. Insgesamt folgten über 50 Jaguarfreunde mit 29 Fahrzeugen der Einladung vom Organisator der Region Ost, Martin Campregher. Besonders danken möchte der Jaguarclub unserem Mitglied Gerhard Lunardi, der die Streckenführung und das Treffen mit dem Schlossherrn Heinz Ries vom Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos organisierte.

Angeboten wurden eine Vormittagsstrecke von Alland bis Stössing und über St. Corona bis zum Mostheurigen Karner in Nöstach. Die Nachmittagsstrecke führte uns von Nöstach über Bad Vöslau zum Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos. Dabei konnte nach Lust und Laune eine Teilstrecke mit jeweils ca. 60 km, vormittags oder nachmittags, oder beide Strecken gewählt werden. Treffpunkt war in jedem Fall der Heurige Karner, der uns mit einem schattigen Platz und Riesenportionen verwöhnte.

Am Nachmittag empfing uns Schlossherr Heinz Ries mit Kaffee und Kuchen, Sekt und Brötchen. Wir durften unsere Jaguare direkt vorm Schloss auf der Wiese platzieren. Herr Ries ließ es sich auch nicht nehmen, uns das Schloss und den dazugehörigen Park zu präsentieren und unterhielt uns mit spannenden Anekdoten über die Geschichte des Veranstaltungsschlosses.