Trotz Regenwetters fanden sich 35 Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen zur gemeinsamen Ausfahrt der Regionen Ost und West ein. Die Region West mit Organisator Michael Lackner fuhr vom Startpunkt ÖAMTC in Linz Urfahr zum gemeinsamen Treffpunkt nach Hofamt Priel. Die Region Ost mit Organisator Martin Campregher traf sich vorher im Haubi´s Petzenkirchen zum Frühstück, um anschließend zum Treffpunkt zu starten.

Zusammen ging es dann zur Imkerei “Das Honighaus” Frasl. Dort wurden wir vom Eigentümer in die Welt der Bienen und der Honigproduktion eingeweiht. Natürlich durfte eine Honigverkostung im Anschluss nicht fehlen. Nach dem Mittagessen in Dorfstetten folgte die Besichtigung des Oldtimermuseums “Ambros” in Neudorf, wo ausschließlich italienische Fahrzeuge ausgestellt sind. Der Inhaber, Herr Ambros, ließ es sich nicht nehmen, uns persönlich durch sein Museum zu führen. Er konnte uns praktisch zu jedem Fahrzeug eine Geschichte oder Anekdote erzählen. Am späten Nachmittag trennten sich wieder die Wege der Regionen Ost und West zur individuellen Heimfahrt. Die Region Ost fuhr noch nach Krems und ließ den Tag im Hofbräuhaus bei einem Abendessen ausklingen.