Von 24.-27. Juli fand die Ennstal-Classic 2019 mit 234 Fahrzeugen – darunter 24 Jaguar-Teams statt.

Neben ehemaligen Rennsportgrößen u.a. Derek Bell, Dieter Quester, Mark Webber, Hans-Joachim Stuck und Rudi Stohl, Prominenten aus Wirtschaft, Politik und Kultur (Siegfried Wolf, Dieter Böhmdorfer, Peter Kraus, Wolfgang Porsche uvm.) waren auch zahlreiche unserer Clubmitglieder am Start – auch wenn nicht alle davon mit Ihren “Katzen” angetreten sind.

Nach rund 850km und 17 Sonderprüfungen standen die Gewinner fest. Platz 1 ging an das Team Friedrich Radinger/Thomas Wagner mit ihrem Mini 1275 GT/Bj. 1972, Platz 2 erreichten Erich und Roswitha Volk (Ford Mustang Fastback Coupé, 1964) und nur mit knappem Vorsprung auf Platz 3 reihten sich Peter Schöggl/Wolfgang Artacker mit einem Alfa Romeo Spider, Bj. 1970 ein.

Die GARANTA Jaguar Trophy haben Jakob Schmied mit Beifahrer Stefan Niedermair auf Ihrem XK150 DHC, Bj. 1960 für sich entschieden.

Wir gratulieren unseren Clubmitgliedern Dieter Böhmdorfer, Florian Kunz, Walther Wawronek, Marlene Kunz und Max Lauda zu Ihren Top-Ergebnissen in der Gesamtwertung und allen anderen Teilnehmern für Ihren sportlichen Erfolg!

Fotos mit freundlicher Genehmigung der (c) Ennstal Classic Martin Huber/Peter Meierhofer/Daniel Reinhard/Gepa-pictures/Ondřej Kroutil/Jan Wünsch