Jaguarclub Austria geht mit Junioren-Team an den Start zur 11. Koller-Klassik – “Gentlemen, start your engines!”

Am 6. April startete unser Clubmitglied Christian Reinert, verstärkt durch seinen 9-jährigen Sohn Laurenz Reinert und dessen 10-jährigem besten Freund Laurenz Hiesberger als Co-Driver und Navigatoren zur 11. Koller-Klassik am Heldenberg. Für alle drei war es die erste Rallye-Teilnahme, der intensive Vorbereitung an Karte und Zeitmesser im heimischen Pavillon vorausgingen. Als Rallye-Fahrzeug wurde der “Alistair” genannte freundliche weiße Riese auserkoren, ein gewaltiger Jaguar MK IX Bj 1961. Am Starttag navigierten die Junioren begeistert, ermittelten Schnittgeschwindigkeiten und zählten dem Fahrer aufgeregt aber präzise die Distanzzeiten nach der Stoppuhr vor, wie sie es von Rallyeleiter Harald Neger bei der Einweisung gelernt hatten. “Alistair” kompensierte sportliche Straßenlage mit Drehmoment und stilvollem Auftritt und driftete zur Begeisterung der Zuschauer über die engen Kurven des Heldenberges. Am Ende reichte es zu einem respektablen Platz im vorderen Mittelfeld und der begeisterten Feststellung: “Das war erst der Anfang!”