P1030225Knapp 30 Autos nahmen an der Herbstausfahrt des JEC-Austria & JDCA teil.

Am Samstag Morgen trafen wir uns in der Burgtaverne Kreuzenstein, wo wir uns aufgrund der außergewöhnlichen Atmosphäre kurz in das Mittelalter zurückversetzt fühlten und ein sehr nettes Frühstück hatten. Gegenüber, noch etwas im Nebelschleier versunken, steht Burg Kreuzenstein die sich ausgezeichnet für ein Fotoshooting mit unseren Jags eignet (hierzu gibt es ein eigenes Fotoalbum weiter unten im Artikel).

Über die Leiserberge und das Veltlinerland führte uns die Route nach Schloß Mailberg – dort parkten wir unsere Autos im Hof und genossen das Mittagessen im schönen Ambiente des Schlosskellers. Weiter ging es dann über Staatz in den malerischen Weinort Falkenstein, wo wir in der Kellergasse im Sonnenschein nebst unseren Autos stehend eine Weinverkostung hatten, welche liebevoll von Familie Pesau arrangiert wurde.

Kurz nach Sonnenuntergang erreichten wir schließlich unser Endziel das Restaurant Tuttendörfl bei Korneuburg, dort ließen wir bei einem ausgezeichneten Abendessen den Abend ausklingen.

Besonders freute es uns, dass auch der JEC-Ungarn so zahlreich an unserer Herbstausfahrt teilgenommen hat und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Unser Dank gilt wie immer den Organisatoren die viel Zeit und Herzblut in die Organisation investieren – Vielen Dank Martina & Gerhard Arlt für diese großartige Ausfahrt!

[picasaView album=”Herbstausfahrt2014″ instantView=”yes”]

Fotoshooting Burg Kreuzenstein

[picasaView album=”Herbstausfahrt2014PhotoshootingBurgKreuzenstein” instantView=”yes”]