P1030160An einem sonnigen Freitagnachmittag versammelten sich wieder einige rennfreudige Enthusiasten am ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Teesdorf.

Nach dem Qualifying in zwei Gruppen standen die oberen und unteren Play Offs fest. Je zwei Rennen wurden ausgetragen, wobei das zweite in gestürzter Reihenfolge des Ergebnisses des ersten Rennens stattfand. Das erste Rennen der schnelleren Gruppe konnte Max Lauda vor Hans Jürgen Vornwagner für sich entscheiden, im unterem Play Off konnte sich Christian Mitterdorfer durchsetzen.

Nach diesem spannenden Kart Rennen begaben sich alle zur Stärkung in den Klostergasthof Thallern, wo schon weiteren Jaguarfreunde warteten.

[picasaView album=”KartrennenOkt2014″ instantView=”yes”]