Dritter Lauf zum Jaguar Classic Cup 2013. Leider war auch der dritte Lauf von schlechtem Wetter geprägt und entwickelte sich zu einer wahren Regenschlacht, so mußten wie am vergangen Wochenende zwei Sonderprüfungen abgesagt werden, diesesmal wegen Hochwasser. Nichtsdestotrotz präsentierte Peter Voss und sein Team wieder einmal eine perfekt organisierte Veranstaltung. Höhepunkte gab es viele, unter anderem den Stadt Grand Prix von Waidhofen.

Die Jaguarwertung ging an die Vorjahressieger des Jaguar Classic Cup Herbert & Sonja Blümel auf E-Type S1 FHC, gefolgt von Hannes & Gitti Frech auf E-Type S1,5 FHC und Florain & Dieter Böhmdorfer auf Mk II, die leider gut platziert wegen technischer Probleme frühzeitig aufgeben mußten.

In der Zwischenwertung nach drei von fünf Läufen liegen nun Hannes & Gitti Frech mit 43 Punkten in Führung, gefolgt von Florain & Dieter Böhmdorfer mit 27 Punkten. auf Paltz drei Herbert & Sonja Blümel  und Hermann & Gabrielle Bürger.

Hier gehts zur Zwischenwertung

Danke auch an Dirk Hartung von der Agentur Autosport und Serge Hombroukx für die Zurverfügungstellung der Fotos.

[picasaView album=”EisenstrasseKlassik2013″ instantView=”yes”]