Auch heuer wieder hatten wir einen schönen Stand auf der Tullner Oldtimermesse.

Ausstellungsfahrzuege heuer waren ein spezieller E-Type S1 FHC, der so ziemlich alle Racing Modifikationen, die auf dem Markt erhätlich sind, in sich vereint. Ein sehr spezielles und wohl einzigartiges Fahrzeug, welches zu einigen Fach Diskussionen führte. Zweites Fahrzeug war ein von Huber-Kfz frisch restaurierter Mk II 340 inklusive einer Dokumentation der aufwändigen Arbeiten. Als Abschluß die Fortführung des bereits im letzten Jahres gezeigten XK 120 FHC Projektes: Mit perfekt aufgebauter Karosserie läßt das Auto bereits die Schönheit der Wiedergeburt erahnen.

Der Besucherandrang der Mitglieder und Intererssierten war speziell am Samstag enorm. Bei einem guten Glas Wein wurden alte Bekanntschaften erneuert und Neue geschlossen. Aus vielen Bekanntschaften sind über die Jahre Feundschaften entstanden. Ein großes Danke an alle unsere Besucher!

Unser besonderer Dank gilt wie immer all den helfenden Händen, die zum großartigen Gelingen des Messeauftrittes beigetragen haben.

[picasaView album=”OldtmermesseTulln2013″ instantView=”yes”]