Am Samstag, den 05. Mai 2012 fand unsere erste gemeinsame Ausfahrt statt: Die „Schlössertour“. 17 Jaguarteams trafen sich im Oldtimermuseum Barnea zu einem Frühstücksbuffet.

Bei herrlichem Wetter führte uns die Strecke über Schloss Laxenburg, Stift Heiligenkreuz zu unserm 1. Etappenziel: Schloss Hernstein, das sein heutiges Erscheinungsbild dem berühmten Architekten Theophil Hansen verdankt. Durch das prunkvolle Schlosstor durften wir unsere Fahrzeuge in den Park steuern und – very british – auf dem gekieselten Platz vor dem Schloss abstellen. Vor dieser Traumkulisse erwartete uns ein Sektempfang. Während des Mittagsbuffets wurde ein kniffliges Jaguar Quiz ausgeteilt, deren Auflösung erst beim Abendessen bekannt gegeben wurde. Nach einer sehr netten Privatführung durch das Schloss ging es weiter zum nächsten Highlight.

Angekommen in Eisenstadt durften wir unsere Jaguare vor dem Schloss Esterházy aufstellen, ein wunderschöner Anblick, der auch zahlreiche Passanten begeisterte. Die Führung „Glanzlichter des Schlosses“ gewährte uns einen Einblick in die Geschichte der Familie Esterházy. Anschließend freies „sportliches“ Fahren über das Leithagebirge nach Loretto und weiter zur letzten Etappe nach Schloss Thürnlhof, wo es neben einem vorzüglichen Abendessen endlich die Auflösung des Jaguar Quizes gab, die drei besten Teams wurden mit schönen Pokalen prämiert.

Der Dank gilt vor allem unserem Tour Organisator Christian Zettner, der für uns eine tolle Ausfahrt zusammen gestellt hat. Wir haben uns über die zahlreichen Teilnehmer gefreut, die diese Ausfahrt zu einer sehr gelungenen Ausfahrt gemacht haben. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Ausfahrt am 28./ 29. Juli 2012 und hoffen wieder viele bekannte und auch unbekannte Jaguarenthusiasten begrüßen zu dürfen.

[picasaView album=”Fruhjahrsausfahrt2012Schlossertour” instantView=”yes”]